AGB

Haftungsausschluss

FeWos-Reisen.de übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier zur Verfügung gestellten Informationen ,trotz einer Überprüfung der Ferienobjekte durch FeWos-Reisen.de . Der Gast hat aber die Möglichkeit bei schwerwiegenden Mängeln uns am ersten Buchungstag zu Informieren und erhält die gesamten Kosten ,das durch uns Vermittelte Ferienobjekt zurück . Die Ferienhaus-Darstellungen werden nach Angaben der Eigentümer erstellt.
FeWos-Reisen übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die vor, während oder nach einer Mietobjektvermittlung entstehen können.

FeWos-Reisen.de wird dem Interessenten ( Gast ) gegenüber ausschließlich als Vermittler ( nicht Veranstalter ) tätig, der im Auftrag der Eigentümer der auf dieser Website bzw. der von uns versandten Prospekte angebotenen Ferienobjekte zur entgeltlichen Nutzung (Miete) anbietet.
Die von uns vermittelten Verträge erfolgen ausschließlich unter Zugrundelegung der nachstehenden Bedingungen, die der Mieter mit der Bestellung ausdrücklich anerkennt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von FeWos-Reisen.de

Stand 11.07.2011

1.Vertragsbedingungen für den Vermieter

I. Die folgenden Bedingungen regeln die Zusammenarbeit zwischen FeWos-Reisen.de und dem Vermieter eines Ferienhauses, einer Ferienwohnung, eines Hotels oder einem anderen Ferienobjekt.

II. Der Vermieter beauftragt FeWos-Reisen.de mit der Vermittlung von Verträgen für sein Objekt. Die Vermittlung beinhaltet insbesondere die Anbahnung und den Abschluss von Mietverträgen – im folgenden “Buchungen”, deren Änderung, Stornierung und Kündigung, sowie Aufgaben bei der Zahlungsabwicklung und dem Versand von Reiseunterlagen. Mieter als Vertragspartner des Vermieters werden im folgenden als “Kunden/Gäste” bezeichnet.

III. Grundlage jeder Buchung ist die schriftliche Buchungsbestätigung von FeWos-Reisen an den Kunden, die Objektpräsentation auf den FeWos-Reisen.de-Internetseiten zum Zeitpunkt der Buchung sowie die “Mietbedingungen für Kunden”, die sich im Anhang zu diesen Vermieterbedingungen finden.FeWos-Reisen.de tritt stets als Vermittler auf.

2. Anmeldung und Erreichbarkeit

I. Der Vermieter meldet sich bei FeWos-Reisen.de mit vollständiger Adresse an, insbesondere Namen, gegebenenfalls Rechtsform, Wohn- oder Firmensitz, E-Mail-Adresse, Telefonnummern. Der Vermieter verpflichtet sich, FeWos-Reisen.de über Änderungen an der Adresse stets auf dem Laufenden zu halten.

II. Der Vermieter verpflichtet sich, sein E-Mail-Postfach täglich zu kontrollieren und darüber hinaus zu den üblichen Geschäftszeiten für FeWos-Reisen.de und Kunden telefonisch erreichbar zu sein. Bei längerer Abwesenheit, zum Beispiel wegen Urlaubs, wird der Vermieter FeWos-Reisen.de rechtzeitig informieren.

3. Objektpräsentation

I. Der Vermieter stellt FeWos-Reisen.de eine ausführliche Beschreibung seines Objekts zur unentgeltlichen Nutzung bereit. Die Beschreibung umfasst insbesondere eine Merkmalsliste, einen Text, Bilder, genaue Angaben zur Lage, Verfügbarkeiten, Preise, Nebenkosten und saisonale Besonderheiten. Der Vermieter versichert, dass alle Angaben vollständig und wahr sind.

II. Der Vermieter erfasst alle Daten selbständig über einen von FeWos-Reisen.de bereit gestellten, mit persönlichen Zugangsdaten geschützten Vermieterbereich der FeWos-Reisen.de-Internetseite. Der Vermieter verpflichtet sich, die Daten durch regelmäßige Pflege zu jeder Zeit aktuell zu halten. Das gilt insbesondere für Verfügbarkeiten, Preise und nachträglich eintretende Änderungen an dem Zustand des Objekts oder seiner Umgebung (zum Beispiel Baustellen, Störungen und Zuwege).

III. Dem Vermieter steht es ausdrücklich frei, das Objekt anderweitig zu vermieten oder selbst zu nutzen (außer für Zeiträume, für die bereits Buchungen vorliegen). Er wird diese Termine jedoch über den Vermieterbereich umgehend als belegt kennzeichnen.

IV. Der Vermieter verpflichtet sich, Bruttopreise anzugeben, in denen die Vermittlungs Provision sowie Steuern und Abgaben bereits enthalten sind. Ebenso sind pauschale Nebenkosten in den Mietpreis einzukalkulieren, soweit sie verpflichtend durch den Kunden zu zahlen sind. Optional zu zahlende Nebenkosten sind separat auszuweisen .

V. FeWos-Reisen.de erstellt auf Grundlage der vom Vermieter erfassten Daten eine Objektpräsentation und zeigt sie im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit im Internet. Der Vermieter verpflichtet sich, die Präsentation seines Objektes auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und FeWos-Reisen.de Fehler unverzüglich zu melden.

VI. Der Vermieter verpflichtet sich, in seiner Objektpräsentation keinerlei Adressdaten anzugeben, insbesondere keine Hinweise auf Internetseiten, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern.

VII. Verstößt der Vermieter gegen seine vertraglichen Pflichten, ist FeWos-Reisen.de berechtigt, die Präsentation des Objektes oder all seiner Objekte vorübergehend oder dauerhaft zu sperren

VIII.  Der Vermieter verpflichtet sich, die bei FeWos-Reisen eingestellten Preise grundsätzlich nicht zu unterbieten. Das bedeutet, dass der Vermieter das Objekt nicht auf anderem Wege zu einem niedrigeren Mietpreis anbieten wird als über FeWos-Reisen.de. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

4. Buchungen, Änderungen und Stornierungen

I. Es gelten die „ Vertragsbedingungen für Kunden” (siehe oben) und folgende Punkte.

II. Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit erteilt FeWos-Reisen.de interessierten Kunden Auskünfte und nimmt von ihnen auf Grundlage der Objektpräsentation Buchungsanfragen entgegen.

III. Im Falle einer Buchungsanfrage informiert FeWos-Reisen.de  den Vermieter umgehend per E-Mail , in Ausnahmen telefonisch. Der Vermieter ist verpflichtet, Buchungsanfragen inner halb von 24 Stunden nach Zugang FeWos-Reisen.de gegenüber schriftlich zu bestätigen oder abzulehnen. FeWos-Reisen.de bestätigt dem Kunden die Buchung erst nachdem FeWos-Reisen.de die Bestätigung vom Vermieter erhalten hat.

IV.Im Falle einer Änderung, Stornierung oder Kündigung informiert FeWos-Reisen.de den Vermieter umgehend per E-Mail , in Ausnahmen telefonisch. Sollte sich der Kunde an den Vermieter wenden, so wird dieser FeWos-Reisen.de umgehend informieren.

V. Im Falle einer Änderung oder Kündigung durch den Vermieter, wird der Vermieter FeWos-Reisen.de umgehend per E-Mail oder Fax, in Ausnahmen telefonisch informieren.

5. Zahlung und Provision

I. Es gelten die „ Vertragsbedingungen für Kunden” (siehe oben) und folgende Punkte .

II. FeWos-Reisen.de leitet von Kunden erhaltene Anzahlungen unverzüglich an den Vermieter weiter. Die Restzahlung und gegebenenfalls weitere vom Kunden erhaltene Zahlungen verwahrt FeWos-Reisen zunächst und leitet sie am zweiten Werktag nach Mietbeginn an den Vermieter weiter.

III. Zahlungen gelten als rechtzeitig geleistet, wenn sie zum Fälligkeitstermin bei FeWos-Reisen.de eingegangen sind. Sollte eine Zahlung nicht rechtzeitig eingegangen sein, beginnt ein Mahnverfahren. 

IV. Sollte sich für FeWos-Reisen.de eine Forderung als uneinbringlich erweisen, wird FeWos-Reisen die Buchung nach Maßgabe der “Mietbedingungen für Kunden” (siehe oben) kündigen und die Forderung der Stornierungskosten an den Vermieter abtreten. Dem Vermieter steht es frei, die Forderung weiterzuverfolgen.

V. FeWos-Reisen.de erwirbt gegenüber dem Vermieter Anspruch auf eine Provision in Höhe von 12% zzgl. Mehrwertsteuer 19 % des in der Buchungsbestätigung ausgewiesenen Mietpreises. Die Provision behält FeWos-Reisen.de von der ersten vom Kunden erhaltenen Zahlung ein. Der Provisionsanspruch bleibt im Falle einer späteren Änderung, Stornierung oder Kündigung in gleicher Höhe bestehen. Tritt FeWos-Reisen.de eine Forderung wegen Uneinbringlichkeit an den Vermieter ab erlischt der Provisionsanspruch.

VI. Zahlungen von FeWos-Reisen.de an den Vermieter erfolgen regelmäßig per Überweisung auf das von ihm angegebene Bankkonto. FeWos-Reisen.de und der Vermieter tragen die von ihrer jeweiligen Bank berechneten Kosten selbst.

VII. FeWos-Reisen.de ist berechtigt, Forderungen wegen Schadenersatz oder Minderung mit Zahlungen an den Vermieter zu verrechnen. Der Vermieter hat in diesem Fall kein Leistungsverweigerungsrecht gegenüber den Kunden.

6. Kaution

I. Es gelten die „ Vertragsbedingungen für Kunden” (siehe oben) und folgende Punkte.

II. Ist nichts anderes vereinbart, werden alle die Kaution betreffenden Angelegenheiten, insbesondere Zahlung, direkt zwischen dem Kunden und dem Vermieter geregelt.

7. Reiseunterlagen

I. Der Vermieter verpflichtet sich, FeWos-Reisen.de unmittelbar nach vollständiger Zahlung des Mietpreises, spätestens jedoch 42 Tage vor Mietbeginn, alle erforderlichen Informationen zur Schlüsselübergabe und Anreise, zum Beispiel Objektadresse, Adresse des Schlüsselhalters, bereitzustellen, indem er sie im Vermieterbereich hinterlegt.

II. FeWos-Reisen.de wird aus den Informationen Reiseunterlagen erstellen und an den Kunden weiter leiten.

8. Reklamationen

I.  Wenden sich Kunden bei Reklamationen direkt an den Vermieter, sei es vor Ort oder nach der Abreise des Kunden, wird der Vermieter FeWos-Reisen.de umgehend informieren. Sollte sich der Kunde an FeWos-Reisen.de wenden, wird FeWos-Reisen.de die Reklamation umgehend an den Vermieter weiter leiten. In diesem Fall ist bezüglich der in den “Mietbedingungen für Kunden” festgelegten Frist für das Einreichen einer Reklamation der rechtzeitige Zugang bei FeWos-Reisen.de ausreichend. Der Vermieter wird Reklamationen von Kunden gewissenhaft und entgegenkommend bearbeiten. Der Vermieter wird FeWos-Reisen.de über die Bearbeitung der Reklamation auf dem Laufenden halten.

II. Gelingt es dem Vermieter nicht, eine Einigung mit dem Kunden zu erzielen, ist FeWos-Reisen.de berechtigt, im Sinne eines fairen Interessenausgleichs einen Einigungsvorschlag zu unter breiten, den der Vermieter wohlwollend prüfen wird.

III. Bei stark verschmutzten Ferienobjekten wo eine Übernachtung unzumutbar zu sein scheint z.B.: die gesamte Wohnung ist schmutzig und voller Schimmel, hat der Kunde das Recht am ersten Buchungstag  FeWos-Reisen.de  zu informieren und bei Bestätigung  durch einen unserer Mitarbeiter wird der Gesamte Buchungsbetrag zurück erstattet. Der Vermieter hat keinerlei Anspruch auf  Schadensersatz .

9. Kundendaten und Datenschutz

I. Der Vermieter verpflichtet sich, die Gesetze und Bestimmungen zum Datenschutz zu befolgen. Der Vermieter wird Kundendaten, von denen er durch die Buchung oder auf anderem Wege Kenntnis erlangt, nur insoweit und nur so lange speichern und verarbeiten, wie es für die Ausführung der Buchung oder einer Anfrage oder nach dem Gesetz erforderlich ist.  Der Vermieter verpflichtet sich, den von FeWos-Reisen.de vermittelten Kunden keinerlei Werbung zukommen zu lassen. Das beinhaltet insbesondere Telefonanrufe, E-Mails und Post.

10. Haftung

I. Der Vermieter haftet nach den “Mietbedingungen für Kunden” (siehe oben), insbesondere für die vertrags- und gesetzmäßige Bereitstellung des Ferienobjektes. In diesem Umfang stellt der Vermieter FeWos-Reisen.de von jeglichen Schadenersatz- und Minderungsansprüchen frei. Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung übernimmt der Vermieter darüber hinaus sämtliche Aufwendungen für Anwalts- und Gerichtskosten.

II. Der Vermieter haftet dafür, die erforderlichen Rechte an der bereitgestellten Objektbeschreibung zu besitzen, insbesondere Texte, Bilder, Skizzen und Videos.

III. FeWos-Reisen.de übernimmt keine Haftung für durch Kunden verursachte Schäden.

11. Vertragsdauer

I. Dieser Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann jederzeit zum Ende des jeweils folgenden Monats gekündigt werden. Unberührt bleibt das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund.

 Im Falle einer Kündigung bleibt der Vermieter in jedem Fall an bestehende Buchungen gebunden. Der Vermieter bleibt zur Leistung nach diesem Vertrag verpflichtet.

.

1. Vertragsbedingungen für den Kunden ( Gast )

Die folgenden Bestimmungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Vermieter eines Ferienobjektes – im folgenden “Vermieter” und dem Mieter – im folgenden “Kunde”. Das Ferienobjekt wird im folgenden als “Objekt” bezeichnet.

Mit der Reiseanmeldung bietet der Kunde ( Gast ) FeWos-Reisen.de den Abschluss eines Reisevermittlungsvertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder über elektronische Medien (Internet) vorgenommen werden. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Buchungsvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer. Die von FeWos-Reisen.de im Internet dargestellten Angebote stellen kein verbindliches Vertragsangebot seitens FeWos-Reisen.de dar. Bei einer Online-Buchung gibt der Kunde mit der Eingabe seiner Daten und dem Absenden des Online-Buchungsformulars ein verbindliches Vertragsangebot ab. FeWos-Reisen.de behält sich die Annahme vor, die mit dem Absenden der Buchungsbestätigung oder der Rechnung durch FeWos-Reisen.de an den Kunden erklärt wird.

I . Mit Zugang der schriftlichen Buchungsbestätigung beim Kunden kommt ein direkter Mietvertrag zwischen dem Vermieter und dem Kunden zu Stande. Grundlage des Vertrages – im folgenden auch als “Buchung” bezeichnet  sind die schriftliche Buchungsbestätigung, die Objektpräsentation auf der Internetseite von FeWos-Reisen.de zum Zeitpunkt der Buchung sowie diese Mietbedingungen.

II. Der Vermieter verpflichtet sich, die in der Buchung bezeichneten Leistungen vertragsgemäß zu erbringen, insbesondere dem Gast/Gästen das Objekt im gebuchten Zeitraum zur alleinigen Nutzung bereitzustellen.

III. Das Ferienobjekt wird dem Gast/Gästen im gebuchten Zeitraum vermietet. Der Kunde verpflichtet sich, das Ferienobjekt ausschließlich für persönliche Urlaubszwecke und höchstens mit der in der Buchung angegebenen maximalen Personenzahl zu nutzen.

IV. Der Vermieter wird von FeWos-Reisen.de als Vermittler vertreten ,bei dem Abschluss von Verträgen, deren Änderung, Stornierung und Kündigung und übernimmt Aufgaben bei der Zahlungsabwicklung und dem Versand von Reiseunterlagen.

2. Die Zahlung

I. Um die größte Sicherheit zu gewährleisten erfolgt die Zahlung des Kunden bei FeWos-Reisen.de nur  per Überweisung. Der Kunde verpflichtet sich, den in der Buchung bezeichneten Mietpreis, die Nebenkosten und die Kaution zu zahlen. Ohne vollständige Zahlung hat der Gast keinen Anspruch auf die gebuchten Leistungen und der Vermieter kann eine Objektübergabe bei Mietbeginn verweigern.

II. Eine Anzahlung in Höhe von 50% des Mietpreises wird bei Buchung fällig. Der Restbetrag ist spätestens am 42. Tag vor Mietbeginn fällig ( es steht jedem Gast/ Kunden frei gleich den Gesamtbetrag zu Überweisen ). Liegen zwischen Buchung und Mietbeginn weniger als 42 Tage, wird der Mietpreis in einem Betrag bei Buchung fällig. Stornierungs- und Umbuchungskosten sind sofort fällig.

III. Der Vermieter kann vom Gast/ Kunden  soweit bei der Buchung vereinbart, zu Mietbeginn eine Kaution als Sicherheitsleistung verlangen.

IV. Der Vermieter verpflichtet sich, die hinterlegte Kaution dem Kunden/ Gast nach Schlüssel Übergabe bei Mietende zurückzuzahlen. Dabei werden gegebenenfalls entstandene Nebenkosten verrechnet. Gleiches gilt für durch den Kunden zu verantwortende Schäden an dem Objekt.

3.Reiseunterlagen

I. Soweit nicht anders in der Buchung vereinbart, erhält der Kunde nach vollständiger Zahlung des Mietpreises Reiseunterlagen mit Hinweisen des Vermieters zur Schlüsselübergabe, Anreise und weiteren Informationen. Die Reiseunterlagen sind zusammen mit der Buchungsbestätigung bei Mietbeginn vorzulegen. Wenn die Reiseunterlagen nach vollständiger Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen bei de Gast/ Kunden eingetroffen sind ,ist der Gast verpflichtet sich umgehend zu melden.

4. Änderung / Umbuchungen/ Stornierung/ Rücktritt

 

I. Bis zum in der Buchung vereinbarten Mietbeginn kann der Kunde durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vermieter von der Buchung zurücktreten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung. Es gelten folgende Stornierungskosten:

35% des Mietpreises bei Rücktritt bis zum 42. Tag vor Mietbeginn

75% des Mietpreises bei Rücktritt ab dem 41. Tag vor Mietbeginn oder bei Nichterscheinen

II. Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass dem Vermieter kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Davon ist regelmäßig auszugehen, wenn das Objekt für denselben Zeitraum und zu denselben Bedingungen anderweitig vermietet werden konnte.Änderungswünsche des Kunden, z.B.: hinsichtlich der Mietdauer oder der Anzahl mitreisender Personen, gelten mit Zugang der schriftlichen Bestätigung des Vermieters als vereinbart.

III. Nach Buchung sind Preiserhöhungen ausschließlich aus sachlich berechtigten und unvorhersehbaren Gründen im nachweisbaren Umfang möglich, z.B.: bei Erhöhung von Gebühren, Steuern und Abgaben. Bei Preiserhöhungen von mehr als 5% des Mietpreises kann der Kunde innerhalb von 10 Tagen durch schriftliche Erklärung an den Vermieter kostenlos zurücktreten. Der Vermieter muss dem Gast bei Leistungsänderungen unverzüglich informieren.

5. Kundeninformationen bei An,- und Abreise

I. Wenn in der Buchung nichts anderes vereinbart ist, stellt der Vermieter das Objekt dem Kunden am Anreisetag ab 16 Uhr im vertragsgemäßen Zustand zur Verfügung. Sollte der Kunde später als 18 Uhr anreisen, sollte der Vermieter zuvor informiert werden. Am Ende der Mietzeit ist das Objekt bis spätestens 10 Uhr morgens zu räumen. Ist in der Buchung nichts anderes bestimmt, ist er Kunde verpflichtet, selbst für die Reinigung zu sorgen. Das Objekt ist am Ende der Mietzeit besenrein und verriegelt zu hinterlassen. Zuvor sind die folgenden Arbeiten zu erledigen: Abziehen der Bettwäsche, Spülen des Geschirrs und Entleeren der Papierkörbe und Mülleimer. Der Kunde ist gehalten, Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen. Der Kunde ist verpflichtet, eine gegebenenfalls ausliegende Hausordnung zu beachten.

II. Das Objekt darf höchstens mit der laut Buchungsbestätigung maximalen Personenzahl genutzt werden. Der Vermieter darf überzählige Personen abweisen. Hunde, Katzen und andere Tiere dürfen nur gehalten oder verwahrt werden, wenn dies ausdrücklich in der Buchung vereinbart ist. Der Kunde haftet für alle durch die Tierhaltung verursachten Schäden. Der Kunde verpflichtet sich, das Objekt mitsamt Inventar und Außenanlagen mit aller Sorgfalt zu behandeln. Für schuldhaft durch den Kunden verursachte Schäden an Einrichtungsgegenständen, Räumen oder an dem Gebäude ist der Kunde ersatzpflichtig. Schäden hat der Kunde unverzüglich dem Vermieter anzuzeigen. Für die durch nicht recht zeitige Anzeige verursachten Folgeschäden ist der Kunde ersatzpflichtig.

III. Bei eventuell auftretenden Störungen der gebuchten Leistung, insbesondere Mängeln an dem Objekt, ist der Kunde verpflichtet, alles Zumutbare zu unternehmen, um zu einer Behebung der Störung beizutragen oder einen eventuell auftretenden Schaden gering zu halten. Der Kunde ist verpflichtet, dem Vermieter eventuelle Leistungsstörungen unverzüglich anzuzeigen. 

6. Haftungsbedingungen des Vermieters

I. Die Haftung des Vermieters für Vermögensschäden ist auf den anteiligen dreifachen Mietpreis der geschädigten Person beschränkt, soweit der Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Der Vermieter haftet dem Kunden gegenüber für die vertrags- und gesetzesgemäße Bereitstellung des Objekts. Der Vermieter haftet für die sorgfältige Auswahl und Kontrolle des Schlüsselhalters und anderer mit dem Objekt betrauten Personen und Unternehmen.  

II. Bei rechtlichen Auseinandersetzungen ist der Gerichtsstand das Amtsgericht Neubrandenburg.

III. Bei unzumutbaren Ferienobjekten ( die gesamte Wohnung ist schmutzig und voller Schimmel ) , hat der Gast das Recht uns am ersten Buchungstag zu Informieren und bei Bestätigung ,durch einen unserer Mitarbeiter wird der gesamte Buchungsbetrag zurück erstattet . Der Vermieter hat keinen Anspruch auf  Schadensersatz .

 Im Falle einer Veräußerung der Nutzungs- oder Eigentumsrechte an dem Objekt, wird der Vermieter FeWos-Reisen.de darüber umgehend informieren.